Ausstellung in der Gerichtsgalerie

Seit dem 17. September 2019 im 3. OG der just.art.gerichtsgalerie gibt es einen Querschnitt von Sonia Kellers Kunst zu sehen. Es gibt tatsächlich in Berlin Galerien an den seltsamsten Orten, aber manchmal wirken Bilder gerade da am besten, wo man sie am wenigsten erwartet. Da es sich um ein Kriminalgericht handelt, sitzen in den Wartebereichen auch einmal zwielichte Gestalten der Unterwelt. Das allein wäre schon Thema genug für eine Ausstellung. Wie die Organisatorinnen dieser Galerie betonen: Anliegen der Galerie ist es, die Bereiche Kunst und Justiz miteinander zu verbinden und Ausstellungsmöglichkeiten zu schaffen.

Die just.art.gerichtsgalerie am Spreebogen wurde 2009 auf Initiative der Richterinnen Ulrike Fischer und Sabine Schumny gegründet und wird pro bono – also zum Wohle der Allgemeinheit – betrieben.

Adresse: Amtsgericht Tiergarten in der Kirchstraße 6 in 10557 Berlin. Gut erreichbar über U-Bahnhof Turmstraße oder S-Bahnhof Bellevue.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag, 9.00 – 15.00 Uhr oder nach Vereinbarung